Energiearbeit

Seite in Bearbeitung

Bei der Energiearbeit unterscheide ich die direkte Übertragung der Bioenergie mittels körperlicher, sanfter Berührung durch gezieltes Handauflegen oder Streichen über die Haut und ohne direkte Berührung des Körpers.

Ohne Berührung des Körpers wird das Energiesystem auf der energetischen, feinstofflichen Ebene (Energiekörper oder Aura) entweder mittels Hände oder mittels Geistheilung  harmonisiert. Damit können die Sebstheilungskräfte ganzheitlich aktiviert und die autonome Selbstregulation des Körpers angeregt werden.

Durch das Auflösen von Blockaden im feinstofflichen Bereich kann die Bioenergie wieder frei fließen und der Energiekörper wird harmonisert.

So kann eine Linderung von Beschwerden und Belastungen erreicht werden.

Energiearbeit ist zum Beispiel geeignet bei:

  • Blockaden im Energiesystem
  • Energiedefizit oder Energiestau
  • Chronische Beschwerden
  • Selbstheilungskräfte ganzheitlich aktivieren
  • Autonome Sebstregulation des Körpers anregen
  • etc.